wird aber die Feuerbestattung gewählt. Auf einigen wenigen Friedhöfen in Deutschland sind aber auch Hamburger Bestattungsinstitut - Inh. Bei der Luftbestattung im Heliumballon wird die Asche oder ein Teil der Asche in den Ballon gegeben. Da oft keine Trauerfeier durchgeführt wird, fallen weniger Kosten für den Bestatter an. Als Beerdigungsform wird dabei aus Kostengründen üblicherweise eine anonyme Bestattung meisten anonymen Bestattungen sind Feuerbestattungen und setzen somit eine Einäscherung voraus. Umgangssprachlich wird die Wahl eines anonymen Grabes oft mit einer anonymen Bestattung gleichgesetzt. Dies ist jedoch eher die Ausnahme. Anonyme Grabfelder auf Friedhöfen bieten aber in der Regel eine zentrale Ablagestelle für Blumen und Kerzen. Ebenso bieten viele Aber auch anonyme Erdbestattungen sind auf einigen Friedhöfen möglich. Urne. die jeweilige Friedhofssatzung festgelegte Ruhezeit erworben werden. Anonyme Bestattungen gibt es in Hamburg schon seit 1970. *Für viele Orte gültig, inkl. Wenn Sie Und Sie brauchen keinen Grabstein mit Inschrift aufzustellen. Die Kostentragungspflicht verpflichtet die Erben des Verstorbenen, für die Kosten einer Bestattung aufzukommen. 800,- bis 1500,- Euro (ohne Friedhof). Zudem können und wollen viele Angehörige sich nicht für viele Jahre um die Pflege eines Krematorium. Da die individuelle Gestaltung des Grabes ausgeschlossen ist, entfällt auch die Verpflichtung zur Grabpflege. Sie ist auf fast jedem Friedhof möglich. Bei einer Seebestattung besteht ... 22143 Hamburg. Die Kosten für eine Bestattung verteilen sich in der Regel auf mehrere Posten. die Luftbestattung sind Varianten, bei denen nach der Beisetzung der Asche keine Grabstelle existiert. Zur Seebestattung hier klicken. Bestattung. Wir bieten Ihnen auf diesem Informationsportal aktuelles und umfangreiches Wissen rund um die anonyme Bestattung, Kosten einer Bestattung und zahlreiche weitere Bestattungsarten. Die Kosten einer anonymen Bestattung sind abhängig von der gewählten Art der Bestattung, von der Region und vomgewählten Bestattungsunternehmen. Anonyme Bestattung bedeutet, dass am Beisetzungsort keine Namensnennung erfolgt. sich aber im Vorfeld vom Verstorbenen verabschieden, zum Beispiel bei einer Abschiednahme am Sarg oder an der Autor: Annika Wenzel - Bildquelle: © C.Sollmann, Wie hoch sind die Kosten der Baumbestattung? Oft werden die tatsächlichen Kosten einer B… Gründe für und gegen eine anonyme Bestattung Viele Menschen wählen die anonyme Bestattung, weil Sie Ihren Verwandten nicht zur Last fallen wollen: Es soll keiner mit Grabpflege belastet werden. Kostentragungspflicht bei einer Bestattung. gewählten Bestattungsunternehmen. Die Krematorien verlangen für die Einäscherung in der Regel feste Gebührensätze, die vom Bestatter verauslagt und von den Angehörigen beim Bestatter entrichtet werden. Grundsätzlich kann jede Bestattungsart auch anonym erfolgen. 11. Finden Sie diese Seite hilfreich? Einige Friedhöfe bieten auch anonyme Erdbestattungen an. Auch wenn die Wünsche des Verstorbenen in jedem Fall zu respektieren sind, raten wir vom GBI von einer anonymen Bestattung ab. Anonyme Feuerbestattungen sind in der Regel die kostengünstigste Variante einer Bestattung. Anonyme Bestattung ab 654€* Bitte Sterbeort eingeben. Anonyme Bestattung Hamburg. Für die Beisetzung einschließlich Herrichtung eines Urnengrabes zahlt man EUR 207,-. Meistens sind anonyme aller Gebühren) oder als anonyme Beisetzung im Meer. Auch eine anonyme Seebestattung kann schon für ca. * (alle Gebühren enthalten) an. Die durchschnittlichen Kosten für die Leistungen eines Bestatter bei einer anonymen Feuerbestattung können Sie der folgenden Grafik entnehmen. Ist im Vorfeld ein Abschied am Sarg oder an der Urne gewünscht,erhöhen sich die Kosten in Abhängigkeit von der Aus… Da oft keine Trauerfeier durchgeführt wird, fallen weniger Kosten für den Bestatter an. Die Anwesenden Trauergäste können den Ballonbei guten Wetterbedingungen noch ca. Vor allem bei Feuerbestattungen, die häufigste Art der anonymen Bestattung, werden die Urnen mit der Asche der Verstorbenen auf diesen Flächen beigesetzt. Dies ist oftmals eine Belastung für die Angehörigen. ... damit wir Ihnen schnellst möglich die Kosten für die gewünschte Bestattung nennen können. Diese können je nach den gewählten Leistungen, der Region und der Bestattungsart in der Höhe sehr unterschiedlich sein. Auch wenn die Beisetzung durch die Angehörigen an Bord des Schiffes begleitet wird, so Dadurch zählt die anonyme Feuerbestattung zu den günstigsten Bestattungsarten in Deutschland. Friedhöfe erheben für solche anonymen Gräber daher meist geringere Gebühren. Der Kostenrahmen für Bestattungen ist weit gespannt. Im Trauerwald bayerisch Eisenstein kosten ein anonymes Grab inklusive der Beisetzung 329.- €. Denn selbst wenn Sie eine anonyme Bestattung auf einem Friedhof wählen, fallen trotzdem die Friedhofsgebühren niedriger aus. Bei der Feuerbestattung mit anschließender Beisetzung der Schmuckurne, wird ein Grabstein, eine Grabplatte oder ein Grabkreuz mit den Initialen (Name, Geburts- und Sterbedatum) des Verstorbenen / der Verstorbenen angebracht. Allgemein setzen sich die Kosten einer Bestattung aus drei Bereichen zusammen: Die Leistungen des Bestatters Ein Teil der Bestattungskosten fällt für die Leistungen des Bestatters an. am Grab möglich. [...]. Die Organisation und die Erledigung aller notwendigen Formalitäten erledigen selbstverständlich wir für Sie. Nach Angaben der Stiftung Warentest kostet eine anonyme Feuerbestattung in Deutschland durchschnittlich 2.205 Euro. die Beisetzung der Urne ebenfalls anonym, also ohne das Beisein der Angehörigen. Weitere Informationen finden Sie, Tipp: Jetzt Bestatter für Ihre Stadt vergleichen. Anonyme Gräber sind in der Regel jedoch weitaus günstiger als Sargbestattungen in einem Wahlgrab. 800,- bis 1500,- Euro (ohne Friedhof). Wer ein anonymes Grab wählt, hat keinen festen Ort zum Trauern. Diesen fülltman dann mit Helium und übergibt ihn den Angehörigen. Eine der häufigsten Grabarten ist das sogenannte Rasengrab. Checkliste Todesfall. Die Almwiesenbestattung oder sprich dann von einer ordnungsbehördlichen Kosten Beerdigung – die Spanne. Die Kosten für die Leistungen des Bestattungsinstituts machen etwa ein Drittel der Gesamtkosten einer Bestattung aus. Beachten Sie, dass auch bei Feuerbestattungen ein Sarg nötig ist, da das Bestattungsgesetz die Einäscherung im Sarg vorsieht. zu organisieren. Grabes kümmern. Die teuerste Version einer anonymen Bestattung ist die Erdbestattung die um 1100 Euro kostet. Außerdem ist eine anonyme Seebestattung möglich. Diese müssen Sie beim zuständigen Sozialamt beantragen. Damit ist der Faktor Kosten ein klarer Punkt für diese Bestattungsart. Am häufigstenwird aber die Feuerbestattung gewählt. sämtliche Kosten und Gebühren des Beisetzungsortes unserer Wahl; Finanzierung über bis zu 84 Monate möglich; Wir bieten Ihnen unsere Dienstleistung komplett zum Preis von € 1499 an: Als anonyme Bestattung auf einem deutschen Friedhof unserer Wahl (inkl. Bei einem Sterbefall erreichen Sie immer sofort einen unserer erfahrenen Bestatter – und das an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr.So können Sie gleich nach der Todesnachricht klären, was in diesem Moment zu tun ist. In diesen Fällen kommt die Kommune für die Kosten der Bestattung auf. Bei einer anonymen Seebestattung erfolgt Sind keine Angehörigen vorhanden, ist die Gemeinde dazu verpflichtet, die Bestattung zu organisieren. Die Bestattungsvariante nimmt Hinterbliebenen jedoch die Möglichkeit zu trauern. Bestattung beruhigt viele Hinterbliebene. Die Gestaltung von schlicht bis luxuriös kann hohe oder erträgliche Kosten erfordern. In einem Todesfall beauftragen Sie das gewählte Bestattungsinstitut mit der Überführung und der hygienischen Versorgung des Verstorbenen. sind insbesondere Menschen der unteren Einkommensschicht angehalten, eine anonyme Bestattung in Anspruch zu Hier kann man viele Kosten sparen. Baumbestattung oder Eine Unterstützung bei den Bestattungskosten durch das Sozialamt ist dann möglich, wenn die Kosten durch das Erbe oder die finanziellen Möglichkeiten der Kostentragungspflichtigen nicht beglichen werden können. Die meisten Friedhöfe ermöglichen es, eine Trauerfeier auf dem Friedhof durchzuführen und bei der Beisetzung anonymes Grab. Zudem fallen keine Kosten für die Pflege des Grabes an. Anonyme Bestattung – nicht nur für Mittellose. Dabei spielen die Kosten für so eine Bestattung in Hamburg-Horn sicherlich eine Hauptrolle. In diesem Fall spricht man von einer Sozialbestattung. Die Anonyme Bestattungen in Hamburg sind immer Feuerbestattungen. Sie müssen mit Kosten für das Bestattungsunternehmen, für das Krematorium (bei einer Feuerbestattung) und den Friedhofsgebühren rechnen. Die anonyme Bestattung erfolgt in der Regel als Feuerbestattung. Wählt man lediglich eine anonyme Grabstelle auf einem Friedhof Wir freuen uns sehr, über weitere Anregungen und Verbesserungsvorschläg via E-Mail . Am teuersten ist die anonyme Erdbestattung mit etwa 1.000,- Euro. Hierbei werden auf einer Rasenfläche des Friedhofs mehrere Urnen ohne genaue Kennzeichnung beigesetzt.In einigen Bundesländer ist es möglich, die Asche auf einem Feld verstreuen zu lassen. Die anonyme Bestattung wird oft gewählt, wenn keine Angehörigen mehr vorhanden sind oder keine Gedenkstätte gewünscht ist. Im Durchschnitt kann man mit rund 3.000 Euro rechnen. Er bewegt sich zwischen einer Summe von 1.600 € für eine kostengünstige und anonyme Bestattung, bis zu einer Summe von 26.000 € für die aufwendige Beerdigung. Die Feuerbestattung ist immer billiger als eine Erdbestattung. Bestattungskosten im Ganzen setzen sich aus verschiedenen Punkten zusammen: Bestatterdienstleistung, wie Sarg, Überführung, Abschied, Formalitäten, etc. in den Niederlanden).Der Ballon steigt dann mit ca. Urne. Darüber hinaus regelt der Bestatter auf Wunsch alle anfallenden Formalitäten. Es wissen also weder die Angehörigen noch der Bestatter, wo der Verstorbene beigesetzt wird. Bei anonymen Beisetzungen finden die Trauerfeiern nicht am Grab, sondern zum Beispiel in einer Trauerhalle statt. Diese wird in der Regel ebenfalls vom Bestatter organisiert und betreut. Zusätzlich zu diesen Kosten fallen weitere Gebühren für die Bestattung der Urne durch die Friedhofsverwaltung an. Anonyme Bestattung: Ablauf und Kosten der anonymen Feuerbestattung. Die Kosten des Krematoriums umfassen auch die sogenannte Aschekapsel, in die nach der Kremation die Asche eingefüllt wird. 1000,- bis 1500,- Euro (inklusive MwSt.! anonymes Grab kostenlos zu haben ist. Damit ist die Pflicht gemeint, die Beisetzung des Verstorbenen zu organisieren. der Urne anwesend zu sein. Ist im Vorfeld ein Abschied am Sarg oder an der Urne gewünscht, Bestattungen gleichzeitig auch Feuerbestattungen. Ihren Bestatter nach einer jedoch auch die Möglichkeit, bei der Beisetzung der Urne auf dem Schiff dabei zu sein und eine Die Preise variieren je nach Bundesland und so kann kein Pauschalbetrag genannt werden. Friedhof (Feuerbestattung) oder die Reederei (Seebestattung) setzen die Urne eigenständig bei. Diese Pflicht muss nicht auf die gleichen Personen zutreffen, die auch bestattungspflichtig sind. MwSt. Auch wenn es keine namentliche Kennzeichnung der Grabstelle gibt, so ist ein Abschied Grundsätzlich ist die anonyme Seebestattung deutlich günstiger, als die begleitete. Da es verschiedene Möglichkeiten für die Art einer Bestattung gibt, können die Kosten einer Bestattung je nach gewünschten Leistungenstark variieren. Die Bestatterkosten belaufen sich bei einer einfachen anonymen Bestattungauf ca. In der letzten 50 Jahren hat sich der Anteil der anonymen Bestattungen in Hamburg auf bis zu 30 Prozent aller Bestattungen in Hamburg gesteigert – im Jahr 2003. Die Überführung umfasst den Transport zum Krematorium sowie zum Beisetzungsort. Das ist jedoch nicht richtig: auch ein anonymes Grab muss für die durch Grundsätzlich kann jede Bestattungsart auch anonym erfolgen. Erdbestattung in einem Sarg und ; ... Kosten: Die anonyme Bestattung ist eine der günstigsten Bestattungsarten. Auch hier sind Sie als Angehörige weder bei der Bestattung auf See anwesend, noch kennen Sie den genauen Beisetzungsort. Erledigung von Formalitäten. Urnenwände sind zum Teil ebenfalls für anonyme Gräber bestimmt. Bei einer anonymen Bestattung sind keine Trauernden anwesend und die Grabstelle wird weder durch einen Grabstein noch durch eine Grabplatte gekennzeichnet. Bestatter Hamburg: Seebestattung, Feuerbestattung, Anonyme Bestattung. Die Beisetzung selbst findet im Anschluss ohne die Angehörigen statt. Die Familie kann Kosten für die amtsärtzliche Leichenschau In dem Preis sind alle Bestattungs- und städt. Persönliche Trauerfeiern Es handelt sich dabei um ein sogenanntes Gemeinschaftsgrabfeld. Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine anonyme Bestattung. Ein „Seegrab“ ist also automatisch auch immer ein Eine anonyme Bestattung sollte jedoch gut überlegt sein. Trauerfeier auf dem Schiff Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab. für die Beisetzung aus, heißt das aber nicht zwingend, dass man bei der Beisetzung der Urne nicht dabei sein darf. 300 Meter pro Minute in den Himmel auf. Was kommt auf mich zu? Ist eine anonyme Bestattung günstiger als andere Bestattungsarten? Der achtsame Umgang mit der Asche des Verstorbenen ist dabei immer gewährleistet und der Gedanke einer würdigen Sven Havemeister e.K. Außer bei der Erdbestattung muss bei anonymen Bestattungen zu den Kosten die Einäscherung des Verstorbenen gezählt werden. [...], Welche Kosten entstehen für eine Feuerbestattung? Dieser kümmert sich dann um die weitere Organisation. Für die Bestattung einer Urne im Kolumbarium oder in der Urnenwand werden EUR 36,- … Hinweis: Die Kosten des Totenscheins, ggf. In diesem Zusammenhang wird dann die anonyme Bestattung die günstigste Bestattungsart in Hamburg-Horn. Das heißt, dass lediglich Kosten für die Einäscherung im Krematorium, die Friedhofsgebühren und Kosten für den Bestatter entstehen. Außerdem ist keine Schmuckurne notwendig. Das Grab bleibt anonym. € 50 – 200,- Die Kosten einer Bestattung. - Fuhlsbüttler Str. wählen. Bei einer anonymen Bestattung wird das Grab des Verstorbenen nicht gekennzeichnet, weder durch einen Grabstein noch durch einen anderen Hinweis. Wir bieten Ihnen preiswerte anonyme Feuerbestattungen, lassen Sie sich ein Angebot erstellen. 10. Der Ort, an dem der Ballon gestartet wird, ist entwedervorgegeben oder kann durch die Angehörigen selbst gewählt werden (z.B. 100 Jahre Tradition - Bestattungen in Hamburg. Anonyme Seebestattungen oder Baumbestattungen kosten etwa 900,- Euro. Oder es ist vielleicht auch gar keiner mehr in der Nähe, der diese Grabpflege übernehmen kann. Kostentragungspflicht und Sozialbestattung, Möglichkeiten für eine anonyme Bestattung. Dennoch sollte vor der Entscheidung für ein anonymes Grab klar sein, dass keine zentrale Stelle für die Trauer vorhanden sein wird. Eine anonyme Bestattung ist im Rahmen des deutschen Bestattungsgesetzes auf verschiedene Arten möglich. Sie können auch bei anonymen Bestattungen eine Trauerfeier abhalten. Für nicht gekennzeichnete Gräber von geringer Größe sind diese sehr viel niedriger als für andere Grabarten. Gebühren der Stadt für Feierhallenbenutzung und gegebenenfalls Urnenbeisetzung, Kosten für die Todesfeststellung je nach Arzt im Krankenhaus oder Zuhause von ca. In der Regel sind dies die nächsten Angehörigen, etwa der Ehepartner oder die Kinder. Möglichkeit der anonymen Bestattung. Bestattung aus, um sicherzugehen, dass später niemand für die Grabpflege verantwortlich sein muss. Segenius, wir beraten Sie gern! Welche Leistungen sind in den Kosten enthalten? Ein Sterbefall ist immer auch mit vielen Formalien verbunden. Für anonyme Gräber fallen zum Beispiel keine Grabpflegekosten an, beziehungsweise sind diese bereits in der Grabgebühr enthalten. Geprüfte Bestatter bei Bestattungsvergleich. Vor allem die Umfrage wünschen sich acht Prozent der Menschen in Deutschland eine anonyme Beisetzung (Quelle: Statista). Die anonyme Bestattung wird für viele Menschen immer beliebter, mit der Begründung „Der Tod ist meine Privatsache". eine günstige Bestattung wünschen, wobei das Grab und die Beisetzung komplett anonym sein sollen, fragen Sie Eine weitere Alternative ist die anonyme Seebestattung. Größter Unterschied zu anderen Bestattungsarten sind aber die Friedhofsgebühren. Daraus ergeben sich dann wiederum unterschiedliche Formen der Bestattung, wie eine anonyme Der Beisetzungstermin wird nicht genannt, und der Viele anonyme Gräber befinden sich auf bestimmten Rasenflächen eines Friedhofs, die von der Friedhofsleitung gepflegt werden. erhöhen sich die Kosten in Abhängigkeit von der Ausstattung. Ein Preisvergleich mehrere Bestatter ist laut Stiftung Warentest sehr empfehlenswert: Einige Menschen wünschen sich eine schlichte Bestattung auf dem Friedhof, andere möchten auf außergewöhnliche Weise bestattet werden, etwa indem ihre Asche zu einem Diamanten verarbeitet wird, aus dem ein edles Schmuckstück angefertigt werden kann. Bestattungsart: Waldbestattung. Die günstigste und üblichste Variante der anonymen Bestattung ist die anonyme Urnenbeisetzung, die ab etwa 700,- Euro angeboten wird. Die meisten kommunalen Friedhöfe, gerade in den großen Städten, rufen auch für anonyme Gräber hohe Gebühren auf. Lediglich die Kosten für den Bestatter, das Krematorium und die Friedhofsgebühren fallen an. Viele Menschen möchten ihren Angehörigen so eine aufwendige Grabpflege ersparen. Die anonyme Beisetzung erfolgt ohne Beisein der Angehörigen. Die Bestatterleistungen sind ein Teil der gesamten Kosten einer anonymen Bestattung. Versorgung. Quick-Links. Durchschnittlich liegen die Kosten für eine anonyme Bestattung je nach Bundesland zwischen 500 - 1.200 €. Überführung. anonyme Erdbestattungen möglich. Denn ein Ort, an dem Sie des Verstorbenen gedenken können, an dem Sie mit Freunden und Familie zusammenkommen und Trost erfahren können, ist von unschätzbarem Wert für Ihre persönliche Bewältigung der Trauer. Nach einer Man auf ca. Im Gegensatz zu anderen Bestattungsarten, bei denen das Grab individuell gekennzeichnet wird, fallen bei einer anonymen Bestattung keine Kosten für einen Grabstein an. Viele Bestatter kennen Friedhöfe in kleineren Gemeinden, die preisgünstige anonyme Gräber anbieten. Die anonyme Bestattung, gibt es als . Eine anonyme Seebestattung in der Ostsee kostet 240.- €. Dabei stehen die erheblich günstigeren Kosten Außerdem ist keine Schmuckurne notwendig. In der Regel werden anonyme Feuerbestattungen gewählt, bei denen der Verstorbene in einem Krematorium eingeäschert wird. Sie können eine Urne auf verschiedene Weise anonym beisetzen lassen. Friedhofsgebühren. rückgängig zu machen ist. Sarg. 12. Durch die vielerorts hohen Bestattungskosten Die Planung der Bestattung gilt in Brandenburg als am teuersten. existiert doch keine namentlich gekennzeichnete Grabstelle. Deshalb wählen die Angehörigen oder die Verstorbenen zu Lebzeiten die Variante der anonymen sämtliche Kosten und Gebühren des Beisetzungsortes unserer Wahl Ferdinand Fair bietet die anonyme Bestattung auf einem deutschen Friedhof unserer Wahl komplett zum Preis von EUR 1.071,- inkl. Besonders die Folgekosten einer anonymen Bestattung sind geringer als bei anderen Bestattungsarten. Im Bestattungsinstitut können Sie einen Sarg und falls gewünscht eine Urne auswählen. Die Kosten einer anonymen Bestattung sind abhängig von der gewählten Art der Bestattung, von der Region und vom Die Bestattungskosten hängen von vielen Faktoren ab: Soll es eine Erd-, eine Feuer-, eine Seebestattung oder eine Waldbestattung sein. Eine Alternative zu anonymen Bestattungen in Hamburg ist die Wahl einer anonymen Seebestattung in der Ostsee. [...], Wir nutzen Cookies auf unserer Internetseite, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu ermöglichen. Weitere Kostenpunkte einer anonymen Bestattungen sind die Friedhofsgebühren. gewählt, da hier die Grabpflege vom Friedhof gewährleistet wird. Begleitung im Trauerfall - achtsam – individuell – zuverlässig. Am häufigsten solchen Möglichkeit. Anonyme Seebestattung Kosten. häufig im Vordergrund. kostengünstige Entscheidung erscheint, kann sich später jedoch als Fehler heraus stellen, der nicht mehr Für die Einäscherung wi… Wir richten uns nach Ihren Wünschen und sind für Sie da! Denn in der Regel handelt es sich dabei um eine Feuerbestattung. Solche alternative Bestattungsarten wie die anonyme Seebestattung oder Baumbestattung werden Ihnen ein bisschen weniger als tausend Euro kosten. Auf Wunsch empfehlen wir Ihnen gerne einen besonders preiswerten Friedhof für die anonyme Bestattung, selbstverständlich kann die Bestattung auch auf Ihrem Wunschfriedhof stattfinden. Bestattungen können sehr unterschiedlich sein. Anonyme Feuerbestattungen sind in der Regel die kostengünstigste Variante einer Bestattung. Kosten anonyme Bestattung • Wie hoch sind die Kosten? eine Seebestattung. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass eine anonyme Bestattung oft die günstigste ist. Viele Menschen glauben fälschlicherweise, dass ein Was im ersten Moment wie eine gute und alternative Bestattungsarten die Denn die Grabstellen selbst sind häufig nicht so teuer wie bei einer anderen Bestattung. Im Jahr 2016 haben sich 21 Prozent, das entspricht über 1/5 aller Trauernden, für eine anonyme Bestattung entschieden. Die Bestatterkosten belaufen sich bei einer einfachen anonymen Bestattung 775 - 22337 Hamburg - Tel (040) 44 44 77 - Fax (040) 53 00 81 56 - Mail: info@hamburger-bestattungsinstitut.de - Webdesign: 25net Das heißt, dass der Verstorbene zuerst verbrannt und die Asche in einer Urne anschließend beigesetzt wird. Die immensen Kosten des Friedhofes. Sie beruht auf über Bestattungen.de zustande gekommenen Beisetzungen im Jahr 2014: Wenn es sich um eine anonyme Feuerbestattung handelt, fallen Kosten für die Kremation des Verstorbenen an. Günstige Krematorienbieten ihre Dienstleistungen schon für etwa 200,- Euro an. katholische Kirche lehnt die anonyme Bestattung und anonyme Gräber daher ab. Kosten enthalten, es kommen lediglich die Kosten für die Todesbescheinigung und kostenpflichtige Sterbeurkunden hinzu. Menschen ohne eigene finanzielle Mittel müssen auch bestattet werden. 20 Minuten lang aufsteigen sehe… ... Friedhöfe in Hamburg. Reederei) in vielen deutschen Städten durchgeführt werden. FriedWald Basisplatz zum Festpreis von EUR 2.015,-.